U11 – Erfolgreicher Sasionstart in Duisburg

Keine Kommentare

von Britt Thiele-Elvers

HEUTE war es endlich soweit nach 2 vorherigen Spielverlegungen, war heute der 1. Spieltag der Saison 21/22 für unsere U11 der Young Tigers.

Gespielt wurde als Hin- und Rückspiel mit je 2x15min durchlaufender Zeit.

Der Spielstart lief ganz nach unserem Geschmack, bereits nach kurzer Zeit stand es 0:2 für die Young Tigers. Das erste Tor der Saison lieferte Mika Heid mit der #17.  Gefolgt vom 0:2 durch unsere #18 Niklas Uhrner. Ein toller Erfolg für unsere Torhüterin Emmilou Mundry #22, die heute ihr erstes Spiel als Torhüterin lieferte- ein Shut-out im ersten Spiel. So ging es dann im ersten Spiel in die 2. Halbzeit.

Hier wurde es dann spannend die Füchse konnten bis zum 2:2 ausgleichen, aber unsere Young Tigers steckten nicht auf und in der letzten Spielsekunde erzielten sie durch Jaron Berghaus den Siegtreffer zum 2:3  für Moers.

Im 2. Spiel lief es leider nicht mehr ganz so rund, schnell lagen wir 0:3 zurück. Trotzdem kämpften die Young Tigers mutig weiter und wurden mit dem 3:1 erneut durch unsere # 18 Niklas Uhrner belohnt. Es folgten 2 weitere Tore für Duisburg zum zwischenzeitlichen Spielstand von 5:1 gegen uns. Weiterhin gaben die jungen Kämpfer in Ihrem ersten Saisonspiel nicht auf und kamen in der Folge auf 5:3 heran. Zunächst konnte Mailo Berghaus das 5:2 erzielen, ehe Glen Schwarz mit einem sehenswerter Schuss mit der Rückhand ins obere Eck zum 5:3 traf. Aber auch die Duisburger konterten zum 6:3, bevor abschließend unsere #9 Liam Lukas den letzten Treffer des Tages zum Endstand von 6:4 erzielte.

Beide Torhüter #35 Ben Schmidt und #22 Emmilou Mundry konnten mit guten Paraden dazu beitragen, dass dieses tolle Ergebnis eingefahren werden konnte.

Insgesamt ein erfreulicher Spieltag unserer U11, der Lust auf mehr macht.

Die Jungs und Mädels haben sich vorbildlich verhalten und zeigten einen vorbildlichen Kampfgeist.

Vorheriger Beitrag
U15 – umkämpfte Partie in Neuwied – leider nichts zählbares mitgenommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü